Info


Unser Hochseilgarten


Unser Hochseilgarten besteht aus einem Waldstück von ca. 8000 m² und befindet sich nahe der Elbe beim Ortsteil Krümmel, gegenüber den Stadtwerken. Unser Hochseilgarten ist einer der größten in Deutschland. Er besteht aus 100 Teilstrecken. Strecke 1 ist ein Motorikparcour für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren auf einer Höhe von ca. 1,5 m. Der Zweite Abschnitt sind 25 Strecken auf einer Höhe von ca. 3 m und der dritte Abschnitt besteht aus 30 Strecken bis zu 9 m Höhe mit einer Seilbahn am Ende. In den Strecken von 4 bis 9 Metern gibt es 5 Ausstiegsmöglichkeiten. Es gibt noch eine Extrem-Strecke bis maximal 9 m. Der letzte Abschnitt ist ein Fun und Action Parcour ab 6 Jahren bestehend aus 25 Strecken, maximale Höhe 3-4 m mit einer Seilbahn am Ende. Bei der Errichtung wurde auf eine umweltschonende Bauweise größter Wert gelegt.

Die Plattformen sind verbunden mit Drahtseilen, Hängebrücken, Schaukeln, Schwebebalken und Seilbahnen, so dass es Strecken unterschiedlicher Art und Schwierigkeit gibt.

Diese Strecken sind zu überwinden, wobei jeder Gast durch Klettergurte und Seile gesichert ist. Dadurch ist es sowohl Kindern als auch älteren Erwachsenen möglich, diese Aufgabe zu bewältigen. Am Ende jeder Strecke kann man sich auf einer Plattform ausruhen. Die einzelnen Strecken bieten einen Beitrag zur Erlebnispädagogik mit verschiedenartigen Anforderungen, so dass immer wieder aufs Neue Mut, Selbstvertrauen, Flexibilität, Risikobereitschaft und Motorik gefördert werden, d.h. unser Hochseilgarten bietet Spaß für die ganze Familie, Einzelpersonen, Schulklassen, Firmenausflüge, Kindergeburtstage und eignet sich auch für therapeutische Zwecke.

 

Öffnungszeiten 2017


ab 01.04. bis 31.10, täglich ab 10 Uhr bis 18.00 Uhr

Montags ist Ruhetag.
An allen Feiertagen ist geöffnet, auch wenn es ein Montag sein sollte.
Letzter Einlass: 16.30 Uhr.

 

Preise Tageskarte


19.- €/Pers.
17.- €/Pers.
15.- €/Pers.
13.- €/Pers.
12.- €/Pers.
13.- €/Pers.
17.- €/Pers.

Preise gelten bis Ende 2017.
Alle Preisangaben inkl. der gültigen Mehrwertsteuer von derzeit 19%.

 

Bei Gruppenbuchungen ab 5 Personen bitten wir um eine Voranmeldung ! Sie können während unserer Geschäftszeiten eine individuelle Buchung vornehmen. Setzen Sie sich dafür bitte mit uns in Verbindung.


Häufig gestellte Fragen


Wie lautet die Hochseilgarten-Adresse?
Die Hochseilgarten-Adresse ist Elbuferstrasse gegenüber von
Haus Nr. 48 – 52 (Stadtwerke).
Muss man sich anmelden?
Es ist sinnvoll sich anzumelden, damit wir für Sie einen Platz reservieren können.
Anmeldung unter Hotline: 0170-4899984
Unsere Hotline ist von Dienstags -Sonntags von 10-18 Uhr besetzt.
Wer kann mitmachen ?
Mitmachen im Hochseilgarten kann jeder ab einer Mindestgröße von 1,10 Meter und 6 Jahren,
der über ein festes Schuhwerk verfügt. Sandalen oder Slipper sind nicht erlaubt. Es genügt eine durchschnittlich Fitness und Kondition, sowie stabile Herz- und Kreislauffunktionen. Kranke oder verletze Teilnehmer können ebenfalls vom Event ausgeschlossen werden.Wichtig ist hier vor allem der Grad und die Art der Krankheit oder Verletzung. Leichte Verletzungen und chronische Erkrankungen ( z.B. Asthma, Diabetis usw.) liegen häufig im Ermessen der Teilnehmers.
Wichtig vor der Teilnahme im Hochseilgarten: Bitte beachten Sie auf jeden Fall die Benutzerregeln für den Hochseilgarten Geesthacht. Drucken Sie sich die Benutzerregeln aus und bringen Sie diese UNBEDINGT zur Teilnahme unterschrieben mit. Dies ist gerade für Personen die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben sehr wichtig.

Was geschieht bei Regenwetter?
Bei Dauerregen wird der Hochseilgarten geschlossen.
Bei Regenschauern ist normaler Betrieb. Es kann geklettert werden.
Sie können sich kurzfristig abmelden unter Hotline: 0170-4899984.

Wie lange darf man klettern?
Unsere Eintrittskarten sind den ganzen Tag gültig, gemäß unseren Geschäftsbedingungen vor Ort.
Was soll man anziehen?
Das folgende Equipment hat sich als sinnvoll erwiesen.* feste Schuhe mit griffigem Profil (Sport- oder Trekkingschuhe)
* robuste und bequeme Bekleidung (funktionelle Outdoorbekleidung wäre ideal)
* Feste Handschuhe (können kostenlos zur Verfügung gestellt werden)
* Bei gutem Wetter: Sonnenschutzmittel & Sonnenbrille
* Bei nassem Wetter: Regenbekleidung evtl. Wechselkleidung, Handtuch
* Tape für evtl. Bauchnabel- oder andere Piercings
* Lange Haare müssen zusammengebunden werden (bitte Haargummis bzw. Spangen mitbringen.)
Klettergurte und Handschuhe stellen wir zur Verfügung.
Gibt es eine Aufsicht?
Eine Aufsicht ist immer vor Ort.
Sie erhalten eine ausführliche Einweisung und klettern individuell unter unserer
Aufsicht.
Gibt es einen Grillplatz?
Es gibt einen städtischen Grillplatz, der unter Tel. Nr. 04152 130 gebucht werden kann. Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an unter 0170-4899984
Gibt es Catering-Möglichkeiten?
Es gibt mehrere Catering-Möglichkeiten.
Bitte rufen Sie uns an unter Tel. 0170-4899984
Gibt es ein Restaurant in der Nähe?
Ein Restaurant befindet sich in ca. 600 m Entfernung vom Hochseilgarten.
Was ist, wenn ich nicht klettern möchte, sondern nur zuschaue?
Zuschauer zahlen keinen Eintritt.
 
Wie zahlt man bei Ihnen?
Sie zahlen bar vor Ort.
Gibt es einen Kinderspielplatz?
Direkt neben dem Hochseilgarten gibt es einen Kinderspielplatz.
Gibt es einen Parkplatz?
Es gibt 2 Parkplätze, einen direkt beim Hochseilgarten, der zweite befindet sich
200 m entfernt in Richtung Geesthacht.
Gibt es bei Ihnen Gutscheine zu kaufen?
Sie können Gutscheine direkt im Hochseilgarten erwerben, die nicht datumgebunden sind.
Gibt es an der Elbe einen Strand?
Es gibt einen Strand, man kann auf eigene Gefahr baden.
Was kostet das Klettern für Berufsschüler über 16 Jahre?
Berufsschulen zahlen Euro 14,-/Person.

 

Sicherheit


Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Dass unsere Gäste wohlbehalten wieder unten ankommen, dafür sorgt unser Team.
Jeder Teilnehmer bekommt vor der Tour eine Einweisung durch speziell geschultes Personal. Betreuer am Boden leisten jederzeit Hilfestellung beim Weg durch den Parcours.

Jedem Teilnehmer steht modernste, nach internationalen Standards geprüfte Sicherheitsausrüstung, besteht aus Sicherheitsgurt und 2 Sicherungsseilen, zur Verfügung. Selbstverständlich gibt es auch ein Rettungsset im Hochseilgarten, dass immer dann zum Einsatz kommt, wenn es nicht mehr geht. Unsere Trainer können damit die Teilnehmer von jedem Punkt der Anlage in kürzester Zeit zum Boden abseilen.

Regelmäßig werden alle sicherheitsrelevanten Teile der Anlage, sowie die Sicherheitsausrüstung der Teilnehmer überprüft und ausgetauscht, so dass immer ein einwandfreier Zustand garantiert werden kann.
Selbstverständlich wurde und wird der Hochseilgarten vom TÜV geprüft und statisch berechnet.

Ein einfach zu bedienendes Selbst-Sicherungssystem gewährleistet allen Teilnehmern im Hochseilgarten optimale Sicherheit bei größtmöglichem Spaß. Dieses System wird an den Plattformen zwischen
den einzelnen Übungen umgehängt. Jeder hat die Möglichkeit sein Tempo Selbst zu wählen. Andere schnellere Teilnehmer können an den Plattformen problemlos „überholen“.
Mitgliedschaft ERCA

Als aktives ERCA (Mitglied de European Ropes Course Association) verpflichten wir uns zu höchsten Sicherheitsstandards in unserem Hochseilgarten, bezüglich Beschreibung und Wartung der Anlage.
Alle Sicherheitstrainer erfahren eine gründliche Ausbildung und müssen sich durch ständige Trainings und Fortbildungen weiterqualifizieren.